Schuldner- und Insolvenzberatung

... wenn Schulden außer Kontrolle geraten (sind).

 

Niemand ist vor einer finanzielle Schieflage oder wirtschaftlichen Krise geschützt, es kann jeden treffen. Schicksalsschläge und unerwartete Ereignisse oder Einkommensänderungen können dafür sorgen, dass sich das eigene Konto auf einmal im Minus befindet und bisher problemlos bedienbare Verbindlichkeiten nicht mehr bezahlt werden können.

Auch können aus nur  einem  ganz kurzen Augenblick der Unachtsamkeit  oder Fahrlässigkeit  heraus überraschende , erhebliche Regress-Forderungen  plötzlich vor der Tür stehen. Situationen,  wodurch  Überschuldung und Insolvenzberatung ganz schnell im Raum stehen. Überschuldung bedeutet nicht zwangsläufig, dass jemand nicht mit Geld umgehen kann!

 

Häufig werden die ersten Anzeichen einer Überschuldung durch den Betroffenen selbst verkannt oder verdrängt. Die Rechnungen, Mahnungen und Inkassoschreiben häufen sich, Briefe werden nicht mehr geöffnet und ignoriert – bis die erste Konto- oder Lohnpfändung kommt oder der Gerichtsvollzieher klingelt.

 

Betroffene sind entgegen ihrem Ohnmachts-Gefühl in einer solchen Situation nicht allein… wenn sie sich einer fachkundigen, seriösen(!!!) Schuldnerberatung anvertrauen.  (Exkurs: Was sind die Merkmale einer seriösen Schuldnerberatung?)

 

Zunächst einmal: Machen Sie sich keine Vorwürfe. Das führt nur zu Selbstmitleid und Passivität, die immer lähmender wird bis hin zur völligen Handlungsunfähigkeit. Lassen Sie es nicht soweit kommen! Oftmals sind es sogar die jetzt drängenden Gläubiger selbst, die Ihre Überschuldung –zumindest teilweise- mit zu verantworten haben. Kreditlinien werden erhöht als sei man beim Metzger („Darf´s noch etwas mehr sein?“), Verkäufer  sind sehr geschickt darin, Ihnen scheinbar günstige Verträge mit tollen Konditionen anzubieten, die sich erst hinterher als fataler Fehler erweisen.

 

Doch es gibt Auswege aus der Schuldenfalle,  professionelle und seriöse(!) Schuldnerberater kennen den Weg, um Sie aus dem Schulden-Labyrinth herauszuführen, sie wissen, wie sich die monatlichen Belastungen entweder vernünftig und in eine tragbare Größe anpassen lassen oder notfalls "ganz streichen" lassen, falls gar kein finanzieller Spielraum für eine Ratenzahlung vorhanden sein sollte, denn nichts ist wichtiger als die Sicherung Ihrer Existenzgrundlage. Vertrauen Sie sich in Ihrer Not keinesfalls dubiosen Kredithaien an oder suchen nach schufafreien Krediten, suchen Sie stattdessen direkt Unterstützung bei einer seriösen und vertrauenswürdigen Schuldnerberatung, wie Sie diese in der Kanzlei HELLER & ROTTER – Rechtsanwälte und Steuerberatung finden können.

 

Eine Abteilung der Kanzlei HELLER & ROTTER ist spezialisiert auf die Schuldner-, Sanierungs- und Insolvenzberatung.  Kaufmännische Mitarbeiter und Juristen schauen sich Ihre Unterlagen genauestens an und nehmen sich Zeit für Sie und Ihr Problem.  Versuchen Sie nicht allein gegen Windmühlen zu kämpfen und das Problem ohne sachkundige Hilfe lösen zu wollen. Je früher eine Beratung und die professionelle Verhandlung mit den Gläubigern beginnt, desto besser stehen die Chancen, eine vernünftige Ordnung Ihrer finanziellen Schieflage möglichst ohne Insolvenzverfahren zu erreichen.

 

Wenn Sie genau geprüft haben und sicher sind, dass definitiv nur eine Verbraucherinsolvenz in Betracht kommt, dann erhalten Sie als Verbraucher/Privatperson  bei öffentlichen Schuldner-beratungsstellen "kostenlose"(?)  Insolvenzberatung. Allerdings müssen Sie sich auf Wartezeiten von 6-10 Monaten einstellen und sich bewusst sein, dass diese staatlich finanzierten Einrichtungen vorwiegend Hilfe zur Selbsthilfe geben, d.h. dass Sie hier selbst sehr  wesentlich nach Anleitung und Belehrung  durch den Schuldnerberater mitarbeiten müssen und es nach der Wartezeit auf den Erst-Termin ab diesem Termin mind. noch weitere 8-12 Monate dauert, bis Sie in das Insolvenzverfahren kommen und endlich wirklich Ruhe finden.

 

Wenn Sie es eilig haben, weil die Situation JETZT Ihr Leben beherrscht und an Ihren Nerven zehrt und natürlich kein Gläubiger geduldig wartet und sich mit der Aussage zufrieden gibt, "man habe sich zur Schuldnerberatung angemeldet",  wenn Sie als Mandant die vollständige Bearbeitung abgeben möchten oder wenn Ihre Situation etwas komplizierter ist, dann sollten Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Oder auch dann, wenn Sie schlicht Angst haben, etwas zu unternehmen. Kein Problem ist so groß, dass wir dieses nicht gemeinsam lösen können! Sie müssen nur eins tun… den ersten Schritt.

 

Unser Ziel als geeignete Person gem. § 305 Insolvenzordnung (InsO) ist es, den Betroffenen schnell und ohne lange Wartezeiten aus der vermeintlichen Ausweglosigkeit herauszuhelfen und einen schnellstmöglichen  Neustart zu ermöglichen. Alles was Sie uns anvertrauen, unterliegt der anwaltlichen Schweigepflicht. Wir vertreten Privatpersonen / Verbraucher  sowie  ehemals oder gegenwärtig gewerblich bzw. freiberuflich tätige, selbständige Schuldner sowie  kleine/mittelständische Unternehmen im Rahmen:

 

·        außergerichtliche Schuldenbereinigung / 

         Gläubigervergleich (Insolvenzvermeidung)

·        Verbraucherinsolvenz

·        Regelinsolvenz

·        Sanierung / Insolvenzplanverfahren

 

Wählen Sie hier die für Sie zutreffenden Informationen aus:

 

Verbraucher, Arbeitnehmer, ehemals Selbstständige und Personen ohne Arbeit können hier Kurzinformationen zum Thema Pfändungsschutz sowie zu Insolvenzverfahren und zu Möglichkeiten einer außergerichtlichen Einigung mit Gläubigern finden.

Derzeit Selbständige, die vor der Entscheidung stehen, ob Sie ihren Betrieb aufgeben sollten oder ob sich eine Fortführung lohnen könnte, finden hier Kurzinformationen, die eine Entscheidungshilfe geben können. Sie finden Informationen zum Insolvenzverfahren für Selbstständige, zu Verhandlungsmöglichkeiten mit Gläubigern und zum Pfändungsschutz.

Bei Freiberuflern, die einen kammer-gebundenen Beruf ausüben oder Selb-ständigen im  Finanzdienstleistungsbereich wird mit Eröffnung eines Insolvenz-verfahrens regelmäßig die zur  Berufsaus-übung benötigte  Zulassung entzogen, wo-durch die berufliche Existenz bedroht ist. Das Insolvenzrecht bietet Gestaltungs-möglichkeiten, um dies zu  verhindern.  

Kurzinformationen für verschuldete oder von der Zahlungsunfähigkeit bedrohte Unternehmen, die vor der Entscheidung stehen, ob sie Ihren Betrieb aufgeben sollten oder ob sich eine Fortführung lohnen könnte.

Sie erhalten  sofort, ohne Wartezeit einen Termin und wir übernehmen die komplette Korrespondenz mit Ihren Gläubigern. Ihre Mitwirkung beschränkt sich auf die Zurverfügungstellung von erforderlichen Unterlagen und benötigten Informationen.

Wir können Ihnen JETZT sofort helfen,

  • in aller Regel lässt der Druck bereits nach unserem ersten Schreiben an die Gläubiger sofort nach und
  • die Gläubiger sollten i.d.R. während der außergerichtlichen Vergleichsverhandlungen keine Vollstreckungsmaßnahmen gegen Sie durchführen.
  • sämtliche Korrespondenz läuft über uns, Sie müssen sich nicht mehr selbst mit den Gläubigern auseinandersetzen und nichts tun, außer erforderliche Unterlagen und Belege einreichen und für Auskünfte für uns erreichbar sein.
  • Unser favorisiertes Ziel ist die Vermeidung der Insolvenz durch Verhandlung eines Teilforderungsverzichtes mit allen Gläubigern und Vereinbarung einer tragfähigen Gesamtrate die ausgehandelte, reduzierte Schuldenhöhe, die auch keine Zinsen und Kosten mehr produziert.
  • Ratenreduzierung durch Neuverhandlung mit den Gläubigern auch bei (noch) nicht akuten Schuldenproblemen!

Schuldnerberatung Meiningen

Insolvenzberatung Meiningen

Schuldnerberatung Schmalkalden

Insolvenzberatung Schmalkalden

Schuldnerberatung Suhl

Schuldnerberatung Oberhof

Schuldnerberatung Kleinschmalkalden

Schuldnerberatung Wasungen

Schuldnerberatung Viernau

Schuldnerberatung Steinbach-Hallenberg

Schuldernberatung Themar

Schuldnerberatung Bad Salzungen

Schuldnerberatung Zella-Mehlis

Schuldnerberatung Oberschönau

Schuldnerberatung Mellrichstadt

Schuldnerberatung Bad Neustadt a.d.Saale

Schuldnerberatung Ostheim

Schuldnerberatung Kaltensundheim

Schuldnerberatung Rhön-Grabfeld

Schuldnerberatung Schmalkalden-Meiningen

Schuldnerberatung Hofheim

Schuldnerberatung Schwarza

Schuldnerberatung Kühndorf

Schuldnerberatung Rohr

Schuldnerberatung Breitungen

Schuldnerberatung Dermbach

Google+

Hausanschrift

Feodorenstraße 16
98617 Meiningen

 

Telefon

03693 - 84 84 0

Fax

03693 - 84 84 19

eMail

info@kanzlei-heller-rotter.de

 

Bürozeiten

Mo - Do:  

7.30 - 18.00 Uhr

Fr:                              7.30 - 14:30 Uhr

Termine in und außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung

Kostenfreie öffentliche Parkplätze stehen direkt vor unserer Haustür sowie eigene Parkplätze in unserem Innenhof zu Ihrer Verfügung.

Routenplaner - So finden Sie uns!
Ihre Adresse:
www.branchen-info.net
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.kanzlei-heller-rotter.de letzte Aktualisierung: 28.09.2016